Lizenzen


Lizenz gewerbliche Kunden

CDI räumt dem Kunden an den Bildern ein nicht ausschließliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht für eigene Zwecke ein. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Weiterverkauf ist unzulässig. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Druckereien, Fotolabore oder Agenturen zur Erstellung der entsprechenden Medien sowie die Weitergabe an Mitarbeiter(innen) innerhalb des Unternehmens, die für die Bearbeitung zuständig sind. Unternehmen z. B. Medienagenturen, die für Ihre Kunden Nutzungsrechte erwerben, dürfen das Nutzungsrecht im Rahmen des Projektes oder Auftrages an ihren Kunden übertragen. Für jeden Kunden muss jeweils ein eigenes Nutzungsrecht je Bild erworben werden. Das Nutzungsrecht umfasst das Vervielfältigungsrecht in dem zur vertragsgemäßen Nutzung durch den Nutzer notwendigen Umfang, insbesondere:

  • das Recht, die Bilder und Abbildungen hiervon zu Werbezwecken (insbesondere Broschüren, Prospekten, Katalogen, Magazine und Zeitungen etc.) sowie zu sonstigen geschäftlichen Zwecken (z. B. Illustration von Bildern, Datenträgern, in Zeitschriften etc.) zu verwenden.

  • das Recht zur Vervielfältigung und zur Verbreitung in Printmedien, im Multimediabereich (z. B. Filme, Präsentationen, Internetseiten).

  • das Recht, die Bilder zu bearbeiten und mit Texten, anderen Bildern und Musik zu kombinieren (Synchronisierung), soweit hierdurch nicht das Interesse des Bildautors an der Integrität der Bilder verletzt wird.

Der Kunde wird auf bzw. an allen von ihm hergestellten Vervielfältigungsstücken der Bilder, folgenden obligatorischen Urheberrechtsvermerk bei dem Bild anbringen:
„© CDI Paul Linden, Jahr“. Bei redaktioneller Nutzung ist der Vermerk unmittelbar am Bild anzubringen. Bei Broschüren, Flyern oder anderen Produkten die einen werblichen Charakter haben, kann der Vermerk auch an einer zentralen Stelle erfolgen. Ausnahmen hiervon müssen mit dem Urheber abgesprochen werden.



Lizenz private Kunden

CDI räumt privaten Kunden an den Bildern ein nicht ausschließliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht für private Zwecke ein. Kunden können von den Bilder Abzüge oder großformatige Prints ausschließlich zur privaten Nutzung erstellen lassen. Eine Weitergabe an Dritte oder ein Weiterverkauf ist unzulässig, ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Druckereien oder Fotolabore zur Erstellung von Prints oder Abzügen.

Nutzt der Kunde die Bilder für eine eigene Internetseite, einen Blog oder auf anderen online-Kanälen, so ist auch hier ein entsprechender Urheberrechtsvermerk „© CDI Paul Linden, Jahr“ an den jeweiligen Bildern anzubringen. Ausnahmen hiervon müssen mit dem Urheber abgesprochen werden.

Nutzt der Kunde die Bilder, um Dokumente oder Präsentationen in gedruckter oder elektronischer Form zu illustrieren, z.B. für einen Reisebericht, so gilt hier die gleiche Regelung wie bei gewerblichen Kunden. Der Urheberrechtsvermerk kann an einer zentralen Stelle erfolgen.



Allgemeine Bedingungen

CDI Paul Linden lizenziert die Bilder zu den Konditionen, die den auf der Shop-Seite veröffentlichten Preisen entsprechen.

CDI Paul Linden kann die Nutzungsbefugnis aus wichtigem Grund widerrufen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde in Zahlungsverzug gerät oder die ihm eingeräumten Nutzungsbefugnisse überschreitet. Bei Widerruf der Nutzungsbefugnisse durch den Bildautor wird der Kunde sämtliche Vervielfältigungsstücke der Bilder löschen. Auf Verlangen von CDI wird er die Vollständigkeit der Herausgabe oder die Löschung schriftlich bestätigen.

CDI Paul Linden behält sich vor bei Nichteinhaltung der Lizenzbedingungen rechtliche Schritte einzuleiten.

Die vom Kunden lizenzierten Bilder dürfen nur zu legalen Zwecken, zu folgenden Zwecken jedoch nicht verwendet werden:

  • Verwendung als Marke oder als Geschäftskennzeichen oder als Teil hiervon

  • Nutzung im Zusammenhang mit oder zu pornografischen Zwecken

  • Nutzung zu oder im Zusammenhang mit Gewaltverherrlichung und Rassenhass oder im Widerspruch zu den Gesetzen zum Schutze der Jugend stehend

  • Verwendung zur Verfälschung und/oder Herabwürdigung abgebildeter Personen

  • Verwertung von Abbildungen von Personen ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung der Betroffenen, soweit die Personen nicht nur als unwesentliches Beiwerk neben dem Gegenstand des Lichtbildes erscheinen

  • Mehrfache Weitergabe an unterschiedliche Dritte. Das Nutzungsrecht der erworbenen Lizenz kann nur an einen Dritten, z. B. im Rahmen eines Kundenprojektes bei einer Werbeagentur, weitergegeben werden. Das gilt auch für modifizierte Bilder

  • Weiterveräußerung und Vermarktung der Bilder